NEWS

Jugendliche männlich

Angekommen im Wohnprojekt für unbegleitete heranwachsende Flüchtlinge im Jungen Quartier Obersendling

8. Juni 2020 - Das Wohnprojekt für 156 männliche unbegleitete heranwachsende Flüchtlinge zwischen 18 und 27 Jahren ist Realität. Die ersten jungen Männer sind bereits in das neue Wohnprojekt des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN eingezogen. Lesen Sie hierzu unsere aktuelle Pressemitteilung.

junge schaut über die Schulter

Soziale Arbeit zu Zeiten von Corona

14. April 2020 - Osterferien 2020 – Ausnahmezustand. 24-Stunden-Betreuung des Nachwuchses, vielfach Kurzarbeit, große Unsicherheit, Ängste, die wirtschaftlichen Sorgen nehmen zu. Da wird im Wohnzimmer der Raum schnell zu eng. Hier gilt es jetzt, besonders hinzuschauen. Es entstehen größere Gefahrensituationen für ohnehin schon gefährdete Kinder und Jugendliche, die sich nun längere Zeit zu Hause aufhalten. Trotz COVID-19-Pandemie steht die Kinder- und Jugendhilfe nicht still. Lesen Sie hierzu unsere aktuelle Pressemitteilung.

Jugendliche Migranten erhalten kompetenze Hilfe

Mehrsprachige Infos zum Coronavirus

19. März 2020 - Wichtige aktuelle Infos zum Coronavirus und allem, was wir dazu wissen sollten (Regelungen, Gefährdung, Versorgung, Reisebeschränkungen u.v.m.), sind auf der Homepage des Bundesfachverbands für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zusammengefasst. In den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Pashtu werden tägliche Updates von Handbook Germany veröffentlicht. Hier gibt es die Übersicht und Links.

Wohngruppe Trollblumenstraße KINDERSCHUTZ MUENCHEN

Inobhutnahmen von Kindern aufgrund von Misshandlung nehmen zu

07. März 2020 - 2018 verzeichneten die Jugendämter weniger Inobhutnahmen insgesamt, jedoch eine deutliche Zunahme von Inobhutnahmen aufgrund von Misshandlungen.

Just don't do it_1

Für ein respektvolles Miteinander

09. März 2020 - Rund 7.500 Münchner*innen haben am vergangenen Freitag an der Kundgebung "Just don't do it." auf dem Münchner Max-Joseph-Platz teilgenommen und gegen AfD und rechten Terror gemeinsam ein Zeichen der Demokrat*innen gesetzt. Die Veranstaltung war vom Bellevue di Monaco gemeinsam mit bürgerschaftlichen Organisationen (u.a. „Lichterkette e.V.“, „München ist bunt e.V.“) und politischen Parteien (SPD, Die Grünen, CSU, FDP, ÖDP, Die Linke) organisiert worden. Redner*innen waren OB Dieter Reiter, Charlotte Knobloch, Markus Söder, Claudia Roth unter vielen anderen.

GivingTuesday_2019_Nachbericht

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN beim #GivingTuesday

03. Dezember 2019 - Gutes tun und geben in München. Der #GivingTuesday ist die Antwort auf den Black Friday und den Cyber Monday - eine offene, weltweite Bewegung unter dem Motto 'Geben kann so einfach sein'. Die Mission: die Welt gerechter und großzügiger gestalten, das Miteinander stärken. Viele Münchner gemeinnützige Organisationen waren am Dienstag vor Ort, reger Austausch mit vielen netten und interessierten Gäst*innen und eine tolle Atmosphäre in der Münchner Stadtsparkasse im Tal!

Termine


AM 25. November 2020

Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche rechliche Betreuer*innen

Weitere Infos finden Sie hier.

Infos für das Einführungsseminar für ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen finden Sie hier.