Einführungsseminar am 10. und 17.10.2018

Frau im Gespräch NEU April

Ehrenamtliche Rechtliche Betreuung - wenn Unterstützung notwendig wird

Die zweiteilige Informations- und Einführungsveranstaltung bietet Interessierten einen Überblick und bereitet auf die Tätigkeit als ehrenamtliche*r Rechtliche*r Betreuer*in vor. 

Der Betreuungsverein des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht engagierte Menschen, die mit einem kleinen Teil ihrer freien Zeit einen anderen Menschen unterstützen wollen.

Als ehrenamtliche*r Rechtliche*r Betreuer*in übernehmen Sie die gesetzliche Vertretung für einen älteren, kranken oder behinderten Menschen. Sie vertreten dessen Interessen und Bedürfnisse zum Beispiel gegenüber Ärzten, Banken, Versicherungen oder Behörden. Pflege ist damit nicht gemeint!

Sie gewinnen dabei persönliche Kontakte, eine interessante Aufgabe und wertvolle Erfahrungen für Ihre eigene Lebensgestaltung. Sie werden auf diese Aufgabe vorbereitet, geschult und auch während der Tätigkeit begleitet.

Teil 1: Passt dieses Ehrenamt zu mir? Welche Aufgaben werde ich haben?
Teil 2: Wie gehe ich mit welchen Aufgaben um? Die Praxis – Umgang mit dem*r zu Betreuenden, Behörden, Kontakt mit dem Amtsgericht

Interesse geweckt?
Dann kommen Sie einfach zu unserem kostenlosen zweiteiligen Einführungsseminar, in dem Sie Wissen zum Betreuungsrecht und über dieses Ehrenamt erwerben können, ohne eine Verpflichtung einzugehen.

WANN? Mittwoch, 10.10.2018, und Mittwoch, 17.10.2018, jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr
WO? KINDERSCHUTZ MÜNCHEN | Betreuungsverein | Kathi-Kobus-Straße 11, Rgb. | 80797 München

Um besser planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung. Zur Anmeldung und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Widl
Tel 0-89-231716-9732
Fax 0-89-231716-9719
s.widl(at)kinderschutz.de