08.02.2019
# 3293
SBW-ISE – Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung
/ Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen DACHAU
85221 Dachau
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagog*innen

für die Betreuung Jugendlicher und junger Erwachsener im Bereich Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen/Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung im Raum Dachau/Karlsfeld.

SBW/ISE ist ein Angebot für junge Menschen zwischen dem 16. und 21. Lebensjahr, die in Appartements oder Wohngemeinschaften untergebracht sind und Unterstützung erhalten in der Entwicklung und Stabilisierung ihrer Persönlichkeit und Alltagskompetenz.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen mit der Bereitschaft und Fähigkeit,

  • sich auf die jeweilige Lebenssituation junger Menschen einzulassen und einen individuellen Förderplan zu erstellen
  • Freude an der interkulturellen Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund einzubringen
  • Hilfesysteme aufzubauen und deren Vernetzung zu fördern
  • inhaltlich und zeitlich flexibel zu arbeiten, inkl. Rufbereitschaft
  • mit zuständigen Institutionen wie z.B. Schule, Ausbildungsbetrieben, Agentur für Arbeit sowie Fachkräften zu kooperieren

Wir bieten u.a.

  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten (kein Nacht- und Wochenenddienst)
  • in- und externe Fortbildung, Supervision
  • Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 24 bis 39 Stunden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Any Pfleger
Tel. 089 23 17 16 - 8111
a.pfleger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3293 bis zum 22.02.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de