03.08.2020
# 3518
LOK Lernwerkstatt
80939 München
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum 07.09.2020 eine*n

Pädagogische Hilfskräfte (Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen u.Ä.)

als Mitarbeiter*in für unser Angebot "LOK Lernwerkstatt" in Freimann.

Die LOK Lernwerkstatt ist ein ganzheitliches Bildungsangebot für sozial benachteiligte junge Menschen und ihre Familien in Freimann mit dem Schwerpunkt im Wohngebiet um den Carl-Orff-Bogen. Sie richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren mit emotionalen, kognitiven, schulischen und sozialen Anpassungsschwierigkeiten.

Wir wünschen uns zuverlässige, flexible und engagierte Mitarbeiter*innen, die

  • bereit sind, die in der Sozialregion Schwabing/Freimann gelebte Willkommenskultur aufzunehmen und die LOK Lernwerkstatt als Ort der Begegnung und Bildungsgelegenheit für die betreuten Kinder und ihre Eltern zu beleben
  • Spaß an und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern haben, die aufgrund ihres Unterstützungs- und Integrationsbedarfes einer besonderen Förderung bedürfen
  • die Kompetenz haben, Gruppensettings mit Kindern zu gestalten
  • über Ideen und Kenntnisse zur Planung und Durchführung bzw. Initiierung von Projektarbeit mit Kindern verfügen
  • mit den Lehrkräften und der Freizeitstätte LOK Freimann kooperieren

Wir bieten u.a.

  • Arbeiten in einem kooperativen Team
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • in- und externe Fortbildung, Supervision
  • Die Vergütung erfolgt auf Minijob-Basis.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 6 Stunden. Die Arbeitszeit verteilt sich auf jeweils 2 Nachmittage (montags verbindlich, 14:00 bis 17:30 Uhr). Die Schulferien sind i.d.R. frei.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Elke Stamminger
Tel. 089 23 17 16 - 7221
e.stamminger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3518 bis zum 17.08.2020 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Franziskanerstraße 14
81669 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de