Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Projektmitarbeiter*innen, Studierende pädagogischer Fachrichtungen, Kooperationskräfte (m/w/d)

für die Betreuung des Mittagessens im Rahmen der Gebundenen Ganztagsschule an der Grundschule Schwabhausen.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN ist Kooperationspartner der Grundschule Schwabhausen für den Gebundenen Ganztag und führt in diesem Rahmen Angebote für die Schüler*innen der Schule durch.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Lehrkraft im Unterricht und zeitweise Differenzierung der Schüler*innen
  • Betreuung der Schüler*innen während des Mittagessens
  • Gestaltung von Freizeitangeboten

Wir wünschen uns

  • eine*n zuverlässige*, flexible*n und engagierte*n Mitarbeiter*in
  • Bereitschaft und Freude, den Schulalltag mit Kindern zu gestalten
  • Ausdauer und Geduld
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Erfahrung und Fachexpertise von 120 Jahren Sozialer Arbeit in und um München
  • Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, aufgeschlossenen und engagierten Team
  • intensive Einarbeitung, Supervision, interne und externe Fortbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD oder erfolgt auf Minijob-Basis

 

Die wöchentliche Arbeitszeit kann individuell zwischen 2-8 Stunden pro Woche vereinbart werden. Der Urlaub ist in den Ferien zu nehmen. Die Stelle ist sachlich befristet und gebunden an die Verträge mit der Regierung von Oberbayern. 

 

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dominik Ulbrich
Tel. 0175 577 48 72
d.ulbrich@kinderschutz.de