Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Koch*Köchin oder Hauswirtschafter*in

für unseren Integrationskindergarten FreiRaum.

Unser Integrationskindergarten FreiRaum in Haidhausen betreut Kinder mit und ohne Behinderung in zwei Gruppen. 
Das Sinnbild unserer Pädagogik ist der Baum, dessen Wurzeln unser Vertrauens-Fundament symbolisieren. Der Stamm versinnbildlicht das Wachsen durch Freiheit und Verantwortung für sich selbst und die anderen. Die Krone stellt unsere Vision eines demokratischen, durch Partizipation lebendigen Kindergartens dar.

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung des Frühstücks, Mittagessens und Nachmittags-Snacks für die Kinder der Einrichtung mit regionalen, saisonalen und biologischen Zutaten
  • Planung und Bestellung der Lebensmittel und Einhaltung des Budgets sowie Kontrolle des Wareneingangs
  • Erstellung und Umsetzung des Hygieneplanes sowie Einhaltung und Kontrolle der Hygienestandards
  • Verantwortung für alle hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (Wäsche, Geschirr, Reinigung der Küche u.ä.)
  • kollegiale Zusammenarbeit der Hauswirtschaftshilfe sowie mit dem pädagogischen Team

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Koch oder zur Hauswirtschaftsleitung (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrung in der Zubereitung regionaler, saisonaler und biologischer Speisen für Kinder im Alter zwischen 0 – 6 Jahren von Vorteil
  • Kenntnisse über Hygienevorschriften gemäß HACCP
  • Teamfähigkeit sowie eine aufgeschlossene und offene Art
  • Identifikation mit unseren Grundhaltungen
  • Interkulturelle Kompetenz und Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung entsprechend TVöD VKA, Münchenzulage
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach 6-monatiger Probezeit
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlungen
  • 30 Urlaubstage sowie 2 Gesundheitstage jährlich
  • Inanspruchnahme des Job-Rad-Leasing, Fahrtkostenzuschuss im Rahmen der Münchenzulage
  • Chance, sich durch interne und externe Fortbildungen sowie durch die Kooperation mit unseren Partnern von Bio für Kinder (Tollwood GmbH) fachlich und persönlich weiter zu entwickeln
  • Regelmäßiger Austausch im Rahmen eines Küchenteams
  • Unterstützung durch eine hauswirtschaftliche Betriebsleitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Rückenkurse, Stressbewältigung
  • Ein gelebtes Nachhaltigkeitsleitbild
  • Hausinterner Betriebsausflug
  • Betriebliche Weihnachtsfeier, Sommerfest

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Christine Scherm (Hauswirtschaftliche Betriebsleitung)
Tel. 0170 939 48 53
kita-bewerbung@kinderschutz.de

BEI FRAGEN ZUM BEWERBUNGSVERFAHREN WENDEN SIE SICH GERN AN:

Diana Slobodnjak
Tel. 089 23 17 16 – 7705
kita-bewerbung@kinderschutz.de