INFORMATION UND UNTERSTÜTZUNG

BERATUNG UND VERMITTLUNG

Sie haben Fragen zu stadtteilbezogenen Themen? Sie wollen ein Projekt initiieren? Sie haben Fragen und wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Dann kommen Sie zu uns: Wir versuchen, gemeinsam Antworten auf Ihre Fragen zu finden. 

Wann? Zu den Sprechzeiten der Treffleitung und nach Terminvereinbarung.

FORMULARSERVICE

Donnerstag 14 − 16 Uhr
Kontakt: Büro Nachbarschaftstreff
Sie erhalten Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen.
Kostenloses Angebot. Anmeldung erwünscht.

PATIENTENBERATUNG

Mittwoch, 16:15 − 17 Uhr (außer in den Ferien)
Jeden 4. Dienstag im Monat 10 − 13 Uhr
Kontakt: Gesundheitsladen e.V.  Tel. 089 1891 37 24
Sie erhalten Informationen und Unterstützung zu Fragen wie Privat zu zahlende Gesundheitsleistungen, Zuzahlungen, Härtefallregelungen etc.
Kostenloses Angebot. Anmeldung erwünscht.

MIGRATIONSBERATUNG FÜR ERWACHSENE (MBE)

Unsere Kollegin der Migrationsberatung für Erwachsene des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN bietet über den benachbarten GaleriaTreff eine Beratung für erwachsene Zuwander*innen über 27 Jahren. Wir sind auch Ansprechpersonen für Mitarbeiter*innen, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialen Netzwerken, die für Migrant*innen zuständig sind.

KONTAKT

TREFFLEITUNG

Angie Pritschet
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Tel.: 089 231716-7970
Fax: 089 231716-7979
a.pritschet@kinderschutz.de

ADRESSE

Gefiltert nach

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Heinrich trifft Böll Nachbarschaftstreff
Heinrich-Böll-Straße 69
81829 München

Telefon: 089 231716-7970
Telefax: 089 231716-7979
E-Mail: nbt-heinrich-trifft-boell@kinderschutz.de