Daheim fliegen die Fetzen?

Wir sind für dich da!

Bei KIBS, der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle für Jungen* und junge Männer* bis 27 Jahre, die häusliche Gewalt und/oder sexualisierte Gewalt erfahren haben, erhältst du individuelle Unterstützung – ganz wie du sie dir wünschst.

Wir helfen dir – absolut vertraulich und gern anonym

089 231716-9120 oder per E-Mail an mail@kibs.de

Du fühlst dich zuhause nicht mehr sicher? Du erlebst Streit oder Schläge zwischen deinen Eltern/Steifeltern?

Du hast ein Recht auf ein Leben ohne Gewalt!

Unsere kostenfreien Angebote für dich

Einzelgespräche

Die persönliche Beratung in unserer Beratungsstelle orientiert sich an deinem Informations-, Beratungs- und Begleitungsbedarf. Bei uns kannst du bestimmen, welche Schritte du gehen und wie oft bzw. wie lange du unser Angebot in Anspruch nehmen willst.

Wir stehen ganz auf deiner Seite und beraten – je nach Wunsch – durch eine Frau* oder einen Mann*. 

Uns interessiert:

  • Was beschäftigt dich momentan besonders?
  • Welche Form der Unterstützung kannst du dir vorstellen?
  • Wer könnte für dich hilfreich sein?

Du entscheidest, was du erzählen möchtest und was nicht.

Gruppenangebot für Jungen*

Du erlebst Streit oder Schläge zwischen Deinen Eltern/Stiefeltern, fühlst dich zuhause nicht mehr sicher? Für Jungen* ab sechs Jahren, die häusliche Gewalt erlebt haben und aus der Stadt München kommen, haben wir auch ein Gruppenangebot. In dieser Gruppe kannst du dich mit anderen betroffenen Jungen* austauschen und dir Tipps holen, wie es dir besser gehen könnte.

Krisenintervention

Wir sind für dich da, wenn du gerade in einer akuten Krise steckst, wenn du nicht mehr weißt, wie’s weiter gehen soll. Wir bemühen uns dann, gemeinsam mit dir eine Lösung zu finden.

Zusätzliche therapeutische Angebote

Wenn du willst, kannst du bei uns auch therapeutische Angebote in Anspruch nehmen, die dir dabei helfen, über deine Gewalterlebnisse hinweg zu kommen und mit deinen Gefühlen und Gedanken besser klar zu kommen. Im Bedarfsfall können wir dir auch bei der Suche nach einem*einer Therapeut*in außerhalb unserer Einrichtung behilflich sein.

Wir sind von Montag bis Freitag telefonisch erreichbar. Sollte der Anrufbeantworter an sein, rufen wir werktags innerhalb von 24 Stunden zurück. Bitte hinterlasse deine Telefonnummer, denn die Rufnummernanzeige bei KIBS ist unterdrückt.
Du kannst selbstverständlich anonym bleiben.

Beratung für Eltern, Angehörige und weitere Bezugspersonen

Sie machen sich als nicht gewaltausübender Elternteil, als Angehörige*r oder als weitere Person Sorgen um einen Jungen ab sechs Jahren in München oder Fürstenfeldbruck, der häusliche Gewalt erlebt (hat)?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Beratung für Fachkräfte

KIBS unterstützt beratend in Fällen von häuslicher Gewalt. Zudem ist es möglich, sich von einer insofern erfahrenen Fachkraft (ISEF) nach §8a und §8b SGB VIII beraten zu lassen.

Kontakt

TEAMLEITUNG

Stefan Port

Tel: 089 231716-9120
Fax: 089 231716-9119
s.port@kibs.de

Unsere Beratungsstelle KIBS befindet sich im Herzen von München in der Landwehrstraße 34, zwischen den Stationen Sendlinger Tor (U1/2/3/6/7/8), Theresienwiese (U4/5) und Karlsplatz (Stachus) (U4/5, alle S-Bahnen, Tram 16-19/20-22/27/28) und ist zu Fuß vom Hauptbahnhof erreichbar.

Adresse

Gefiltert nach

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
KIBS
Landwehrstraße 34
80336 München

Telefon: 089 231716 – 9120
Telefax: 089 231716 – 9129
E-Mail: mail@kibs.de