Migration - Geflüchtete

Auf der ganzen Welt sind Menschen in Bewegung. Die Angebote im Bereich Migration des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN beschäftigen sich mit den Lebenswelten von Menschen mit Migrationsgeschichte. Menschen, die sich aus unterschiedlichsten Gründen auf den Weg gemacht haben und sich aktuell in München aufhalten. Die Angebote sind stadtweit ausgerichtet und unterstützen Migrant*innen dabei sich in der Gesellschaft, die sie umgibt, zu orientieren und partizipativ am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Unsere Angebote

Kontakt

Rüger

Fachleitung Stadtteilangebote Messestadt Riem und Migration/Geflüchtete

Pädagogin (M.A.) Claudia Rüger
Tel: 0-89-231716-7911
Fax: 0-89-231716-7919
c.ruegerSPAMFILTER@kinderschutz.de

Schwaiger, Karin

Bereichsleitung Ambulante Angebote und Migration

Pädagogin (M.A.) Karin Schwaiger
Tel: 0-89-231716-7012
Fax: 0-89-231716-7019
k.schwaigerSPAMFILTER@kinderschutz.de

Postanschrift

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN

Liebherrstraße 5
80538 München

Telefon: 0-89-231716-7911
Telefax: 0-89-231716-7929
E-Mail: c.ruegerSPAMFILTER@kinderschutz.de

Wussten Sie ...?

Sprechblase pink

Jede*r Fünfte in Deutschland hat Migrationshintergrund, über die Hälfte von ihnen hat einen deutschen Pass

(Quelle: Statistisches Bundesamt)

Tafel grün

Migration bedeutet (lat. Migratio) Aus- und Einwanderung von Menschen

Pfeil Orange

Jedes dritte Kind unter 14 Jahren hat Migrationshintergrund

(Quelle: DJI. Migrationsreport 2013)