29.05.2019
# 3318
Heilpädagogische Tagesstätte
85757 Karlsfeld
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozial-, Heil-, Kindheitspädagog*in
oder Erzieher*in

für die Erziehung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Schulalter in einer Gruppe unserer Heilpädagogischen Tagesstätte in Karlsfeld.

Zu den Aufgaben zählen u.a.

  • Betreuung und ressourcenorientierte Förderung einer Gruppe von 8 Kindern/Jugendlichen (13 - 15 Jahre) mit seelischer Behinderung
  • Planung und Durchführung der täglichen Gruppenarbeit
  • Arbeit mit dem familiären Bezugssystem
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern

Wir bieten u.a.

  • praxisorientierte Einarbeitung
  • ein sehr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Kreativität
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen Fachteam
  • in- und externe Fortbildung, Supervision
  • Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.

Die Beschäftigung erfolgt zunächst als Krankheitsvertretung und ist unbefristet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Thomas Reinsdorf
Tel. 089 23 17 16 - 8631
t.reinsdorf@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3318 bis zum 14.06.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de