17.05.2019
# 3323

HeideTreff Familienzentrum/
Familienstützpunkt und Nachbarschaftstreff
80939 München
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in

für unsere Angebote HeideTreff Familienzentrum/Familienstützpunkt und HeideTreff Nachbarschaftstreff in der Sozialregion Schwabing/Freimann.

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in, die*der

  • Freude am Umgang mit Familien insbesondere mit kleinen Kindern hat
  • Spaß am Umgang mit vielen verschiedenen Kulturen hat
  • sich für die Arbeit mit Gruppen und Aktionen (Spielefest, Workshops etc.) begeistern kann
  • sich mit ihren*seinen eigenen Ideen in die Angebotsgestaltung des Familienzentrums/Familienstützpunkts und des Nachbarschaftstreffs einbringt
  • ehrenamtlich Engagierte aktiviert, begleitet und entwickelt
  • über eine deeskalierende Grundhaltung verfügt sowie über die Fähigkeit, Konflikte zu managen und Mediationsgespräche zu führen

Wir wünschen uns

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit, die Willkommenskultur mitzutragen und das Familienzentrum/Familienstützpunkt/den Nachbarschaftstreff als niederschwellige Orte des Austauschs, der Begegnung und Bildungsgelegenheit für Familien und Nachbarn zu beleben
  • Kenntnisse bei der Planung und Durchführung von familienbezogenen Angeboten mit Fokus auf frühkindliche Entwicklungsförderung bzw. bindungsrelevante Aspekte
  • Kooperations- und Vernetzungsfähigkeit im Rahmen der (einrichtungsübergreifenden) einzelfall- und gruppenspezifischen Arbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit Familien mit multifaktoriellen Belastungsniveaus, insbesondere im kultursensiblen Kontakt mit Migranten- und Flüchtlingsfamilien
  • Von Vorteil wären Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und/oder Französisch.

Wir bieten u.a.

  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • in- und externe Fortbildung, Supervision
  • Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden (20 Stunden im Familienzentrum/Familienstützpunkt, 10 Stunden im Nachbarschaftstreff).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Elke Stamminger
Tel. 089 23 17 16 - 7221
e.stamminger@kinderschutz.de

Karin Schwaiger
Tel. 089 23 17 16 - 7012
k.schwaiger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3323 bis zum 31.05.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de