11.11.2019
# 3396
Wohngruppe Trollblumenstraße
80995 München
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozial-, Heil-, Sonder-, Kindheitspädagog*in, Pädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in

für unsere stationäre heilpädagogisch-therapeutische Wohngruppe Trollblumenstraße in München.

In der stationären Wohngruppe leben bis zu 8 Kinder und Jugendliche, die in einem strukturierten Rahmen die Möglichkeit haben, ihre emotionalen, sozialen und lebenspraktischen Fähigkeiten und Kompetenzen zu stärken.

Wir wünschen uns eine*n Mitarbeiter*in, die*der

  • Freude an und pädagogisches Geschick in der interkulturellen Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund einbringt
  • zuverlässig und innovativ den heilpädagogisch-therapeutischen Gruppenalltag mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen gestaltet
  • eigenverantwortlich und kreativ in einem aufgeschlossenen Fachteam arbeitet
  • die gemeinsamen Lernprozesse von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund fördert
  • intensiv und verbindlich mit dem familiären Bezugssystem arbeitet

Wir bieten u.a.

  • Gestaltungsspielräume sowie die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit dem internen Netzwerk des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
  • in- und externe Fortbildung, Supervision
  • Dienstplangestaltung im Team
  • Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 bis 35 Stunden.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Any Pfleger
Tel. 089 23 17 16 - 8111
a.pfleger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3396 bis zum 22.11.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de