NachbarschaftsTreff Freiham

NBT Freiham Baustelle

Willkommen im Nachbarschaftstreff Freiham

Der neu entstehende Nachbarschaftstreff Freiham steht allen Menschen des Stadtteils Freiham sowie den Bewohner*innen der benachbarten Stadtteile Aubing und Neuaubing als Austausch- und Aktionsraum zur Verfügung. Wir sind eine Einrichtung des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN, gefördert durch das Amt für Wohnen und Migration der Landeshauptstadt München.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie die Treffleitung Patrycja Marek
p.marek(at)kinderschutz.de
T 089 23 17 16 - 7960
M 0151 53 85 52 16
nbt-freiham(at)kinderschutz.de

Aktuell finden Sie uns im Interimsbüro in der Wiesentfelser Straße 68, 81249 München.

Sozialreferat LH München Logo
Münchner Nachbarschaftstreffs Logo

Aktuelles

Galeria Nachbarschaftstreff München Riem

Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs

Von Mittwoch, 12. Mai bis Mittwoch, 19. Mai 2021, findet auch dieses Jahr – trotz oder gerade aufgrund der langandauernden Corona-Pandemie – wieder eine Woche im Zeichen des nachbarschaftlichen Miteinanders statt. Die Münchner Nachbarschaftstreffs bieten in dieser Woche Veranstaltungen und Aktionen zum Kennenlernen der Treffs an. Auch wenn dieses Jahr das Programm noch immer etwas anders aussieht als gewohnt, ist ein spannendes vielseitiges Programm entstanden:

 

Alle Infos zu den Angeboten finden Sie auch online unter www.nachbarschaftstreff-muenchen.de.

Die Münchner Nachbarschaftstreffs bieten Raum für alle Nachbar*innen, gemeinsame Ideen, Projekte und Aktionen umzusetzen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Sie geben den Bürger*innen die Möglichkeit, ihr eigenes Wohnumfeld mitzugestalten und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Treffleitungen vor Ort sind Ansprechpartner*innen für alle Themen rund um die Nachbarschaft, unterstützen die Bewohner*innen bei ihren Ideen und helfen bei der Vermittlung von nützlichen Kontakten.

Informieren Sie sich über die derzeit laufenden Angebote und lernen Sie uns und Ihre Nachbar*innen kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Frau die zuhört

Zur Corona-Situation

Wir stehen Ihnen gerne für jegliche Anfragen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und dass wir weiterhin fest zusammenhalten, um bald wieder gemeinsam aktiv sein zu können für eine gelingende, lebendige Nachbarschaft.

Lernen Sie den Freihamer Freiluftgarten kennen und informieren Sie sich jetzt.

Das zeichnet unsere Arbeit aus

HeideTreff NBT
  • Wir geben allen Menschen die Chance, gehört zu werden
  • Wir leisten einen Beitrag zur Verbesserung in der Nachbarschaft und stadtweit
  • Wir bauen Zivilgesellschaft auf und initiieren eine solidarische Stadtteilgesellschaft
  • Wir tragen dazu bei dass Migrant*innen am Stadtteilleben teilhaben und aktiv mitwirken
  • Wir befähigen und ermächtigen die Menschen in der Nachbarschaft und verändert deren Lebenswelt
  • Wir sind Teil des Konzepts der sozialräumlichen Gewaltprävention des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN

Kontakt

Marek

Regionalleitung Stadtteil-Angebote Messestadt Riem und Freiham

Politologin/Pädagogin (M.A.) Patrycja Marek
Tel: 0-89-231716-7960
Fax: 0-89-23-17-16-7969
p.marekSPAMFILTER@kinderschutz.de

Wussten Sie...?

Sprechblase Vollfarbe rot

Der Mensch ist dem Menschen Medizin. (Afrikanisches Sprichwort)

Tafel voll Farbe grün

“If people don't think they have the power to solve their problems, they won't even think about how to solve them.”

(Alinsky)

Pfeil Vollfarbe lila

„Interesse heißt ‚dabeisein‘, teilnehmen, also annehmen, dass das Spiel das Spielen lohnt und dass die Einsätze, die aus dem Mitspielen und durch das Mitspielen entstehen, erstrebenswert sind; es heißt, das Spiel anzuerkennen und die Einsätze anzuerkennen.“

(Bourdieu)