SOZIALRÄUMLICHE ANGEBOTE

Unsere Angebote sind ganz auf die Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien im Stadtviertel zugeschnitten. Sie reichen von ganz konkreten Hilfen, über Nachhilfeangebote, Freizeitbeschäftigungen, Kinderbetreuung bis zum gemeinsamen Urban Gardening.

Unser Ziel: Wir wollen nachhaltige Netzwerke vor Ort entwickeln, die Strukturen im Stadtteil verbessern und so den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein friedliches Miteinander fördern.

Miteinander und füreinander.

Sozialräumliches Arbeiten beim KINDERSCHUTZ MÜNCHEN schafft Begegnung, stärkt die individuellen Potenziale der Bewohner*innen und fördert ein gutes Miteinander. Über sprachliche, soziale und kulturelle Barrieren hinweg – partizipativ, eigenständig, solidarisch und kooperativ. So verhindern wir Ausgrenzung und fördern die Inklusion aller.

Wir wirken engagiert mit anderen Einrichtungen und Angeboten im Viertel, mit den Kitas, Schulen, Ämtern zusammen und arbeiten daran, dass die Lebensbedingungen im Sozialraum besser werden.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.

Unsere Angebote sind für alle in der Nachbarschaft – Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen, Familien. Wir wollen die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben fördern. Wichtig ist uns dabei die Selbstbefähigung der Menschen, den eigenen Lebensweg und Lebensraum selbstbestimmt zu gestalten und sich für Gleichbetroffene, Nachbar*innen oder das Gemeinwesen einzusetzen.

Machen Sie mit und engagieren Sie sich ehrenamtlich.

KONTAKT

REGIONALLEITUNG STADTTEILANGEBOTE SCHWABING/FREIMANN

Sophia Horsch
Dipl.-Sozialpädagogin (B.A.)

Tel.: 089 231716-7221
Fax: 089 231716-7219
s.horsch@kinderschutz.de

REGIONALLEITUNG STADTTEILANGEBOTE MESSESTADT RIEM UND FREIHAM

Patrycja Marek
Politologin/Pädagogin (M.A.)

Tel.: 089 231716-7960
Fax: 089 231716-7969
p.marek@kinderschutz.de

BEREICHSLEITUNG SOZIALRÄUMLICHE ANGEBOTE UND MIGRATION

Karin Schwaiger
Pädagogin (M.A.)

Tel.: 089 231716-7012
Fax: 089 231716-7019
k.schwaiger@kinderschutz.de