ANLAUF- UND VERNETZUNGSSTELLE INKLUSION

Die Anlauf- und Vernetzungsstelle Inklusion ist Ihre Ansprechstelle für alles zum Thema Inklusion in Freiham (22. Stadtbezirk). Hier werden Sie individuell zu allen Alltagsfragen beraten.

  • Wir stehen allen Bewohnern und Bewohnerinnen im Stadtteil zur Verfügung.
  • Wir achten auf Barrierefreiheit und Inklusion im Stadtviertel.

Sie können hier

  • andere Menschen mit Behinderung bzw. mit einer sichtbaren oder unsichtbaren Beeinträchtigung kennenlernen,
  • sich über unterschiedliche Themen informieren,
  • Bedarfe melden,
  • eigenes Wissen und Können anderen Menschen zur Verfügung stellen und so zur mehr Barrierefreiheit beitragen.

Was wir auch noch tun

Wir beraten Vereine, Projekte, Einrichtungen bei spezifischen Fragen oder vermitteln sie an kompetente Stellen weiter, damit die Stadtteile, die aufgebauten Strukturen und die Angebote so gut angepasst sind, dass alle Menschen bei den Angeboten mitmachen können.

Wir bringen unsere Beobachtungen in die REGSAM Facharbeitskreise und andere Gremien ein, wie den Bezirksausschuss BA 22, und halten Kontakt mit den zentralen Institutionen (Behindertenbeirat LHM, Städtische Beraterkreis LHM, Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-BRK).

Aktuelles

Kommen Sie ins Café Inklusion!

Die Anlauf- und Vernetzungsstelle Inklusion im Nachbarschaftreff Freiham sowie der REGSAM FAK Runde Tisch Inklusion 22 laden alle Nachbar*innen, denen Inklusion am Herzen liegt, zu einem gemeinsamen Themencafé rund um Inklusion ein.

Hier können Sie

  • andere Menschen mit Behinderung bzw. Beeinträchtigung kennenlernen,
  • sich über unterschiedliche Themen informieren,
  • eigene Ideen für mehr Barrierefreiheit einbringen,
  • Angebote der Freizeitgestaltung im Treff und in der Umgebung entwickeln.

Das Angebot ist für alle kostenfrei.

Wann? Jeden Mittwoch, 17 – 19 Uhr
Wo? Im Nachbarschaftstreff Freiham I

Wegen der Organisation wird um Anmeldung gebeten.
Per E-Mail an: anlaufstelle-inklusion-freiham@kinderschutz.de

Unsere Räumlichkeiten im Nachbarschaftstreff Freiham I sind barrierefrei zugänglich!

UNSICHTBAR! CORONA

In allen unseren Nachbarschaftstreffs gelten die jeweils aktuellen Regelungen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

KONTAKT

REGIONALLEITUNG STADTTEILANGEBOTE MESSESTADT RIEM UND FREIHAM | TREFFLEITUNG NACHBARSCHAFTSTREFF FREIHAM

Patrycja Marek
Politologin/Pädagogin (M.A.)

Tel.: 089 231716-7901
Mobil: 0151 53855216
Fax: 089 231716-7909
p.marek@kinderschutz.de

Bürosprechzeit:  Freitag 10-12 Uhr und 15-17 Uhr sowie
Montag – Donnerstag nach Vereinbarung

SPRECHSTUNDE UND CAFÉ INKLUSION

Valerija Lukic

Tel.: 089 231716 – 7966

Mi. 16:00 – 19:00 Uhr

anlaufstelle-inklusion-freiham@kinderschutz.de

ADRESSE

Gefiltert nach

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Nachbarschaftstreff Freiham
Ute-Strittmatter-Straße 30
81248 München

Telefon: 089 231716-7960
Telefax: 089 231716-7969
E-Mail: nbt-freiham@kinderschutz.de