01.02.2019
# 3279
HeideTreff Familienzentrum
80939 München
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Projektmitarbeiter*innen
als Pädagogische Hilfskräfte

für ein bedarfsorientiertes, flexibles Betreuungsangebot für geflüchtete Eltern mit ihren Kindern im HeideTreff Familienzentrum/Familienstützpunkt.

Wir wünschen uns

  • eine liebevolle und kultursensible Person
  • Freude und Geschick im Umgang mit Eltern und Kleinkindern
  • Ausdauer und Geduld
  • eine enge Zusammenarbeit mit den sozialpädagogischen Fachkräften im HeideTreff Familienzentrum/Familienstützpunkt

Wir bieten u.a.

  • enge fachliche Begleitung und Untersützung
  • Vergütung auf Basis geringfügiger Beschäftigung

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 6 bis 8 Stunden.

Das Arbeitsverhältnis ist sachlich befristet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Elke Stamminger
Tel. 089 23 17 16 - 7221
e.stamminger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3279 bis zum 15.02.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de