KIBS +

Beratung für sexuell grenzverletzende Jungen*

KIBS + ist ein vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördertes zusätzliches Beratungsangebot für sexuell grenzverletzende Jungen* bis 14 Jahre aus dem südbayerischen Raum.

Umfassende Beratung

Neben der interventionsorientierten und präventiven Arbeit mit den sexuell grenzverletzenden Jungen*, beraten wir auch Eltern, Angehörige und das Bezugssystem.

Beratung von Fachkräften

Ebenso bieten wir Fachberatungen für Einrichtungen (Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschulen, heilpädagogische Tagesstätten, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe etc.) in Fällen sexuell auffälliger Jungen* an.

Gefördert durch

Kontakt

TEAMLEITUNG

Stefan Port

Tel: 089 231716-9120
Fax: 089 231716-9119
s.port@kibs.de

Adresse

Gefiltert nach

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
KIBS
Landwehrstraße 34
80336 München

Telefon: 089 231716-9120
Telefax: 089 231716-9119
E-Mail: mail@kibs.de