30.04.2019
# 3327

Immobilienmanagement
80797 München
zurück zur Übersicht
Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Haushandwerker

als Mitarbeiter im Team des Haushandwerks für den Gesamtverein.

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN ist als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in vielfältigen sozialen Arbeitsbereichen schwerpunktmäßig in München und im Landkreis Dachau tätig. Nahezu 500 Mitarbeiter*innen engagieren sich in 7 Bereichen an über 50 Standorten aktiv für junge Menschen und ihre Familien.

Die Einsatzorte des Haushandwerkers erstrecken sich auf sämtliche Standorte des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN.

Wir wünschen uns einen zuverlässigen, flexiblen und engagierten Mitarbeiter mit

  • sehr guten handwerklichen Kenntnissen und Fähigkeiten
  • breitem Fachwissen in den Gewerken Elektrik, Installation, Maurer, Trockenbau, Schreiner, Bodenleger und Küchenmontage
  • Flexibilität hinsichtlich der zu erledigenden Arbeiten
  • selbständiger Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • abgeschlossener Berufsausbildung und langjähriger Berufserfahrung vorzugsweise im handwerklichen Bereich
  • Bereitschaft zu Fortbildungen und entsprechender Umsetzung der Kenntnisse (z.B. Fachkraft zur Durchführung der Elektroprüfung nach DGUV3, Fachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Bereich Elektrik, Fortbildung zur Wartung und Montage von Rauchmeldern)
  • Freude im Umgang mit externen Handwerksfirmen (Angebote einholen, entscheiden, Ausführung veranlassen und überwachen)
  • Erfahrung in der Objektübergabe bei Neuanmietung bzw. Wohnungsübergabe bei Bewohner*innenwechsel
  • Gewissenhaftigkeit bei der Dokumentation der ausgeführten Arbeiten als Vorbereitung für die vereinsinterne Abrechnung (Regieberichte, Leistungsnachweise führen, Einkäufe von Arbeitsmaterial abrechnen)
  • Arbeitseinsatz im Fuhrparkmanagement (Werkstattbesuche, TÜV-Fahrten, Unfallabwicklung)
  • gelegentliche Umzugsunterstützung und Gartenarbeiten

Wir bieten u.a.

  • freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich mit Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • variables Arbeitszeitmodell
  • Vergütung nach Vergütungsordnung/KINDERSCHUTZ MÜNCHEN Zentralbetrieb

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Reinhard Mück
r.mueck@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form
unter Angabe der Job-ID 3327 bis zum 10.05.2019 an:

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN
Geschäftsstelle
Liebherrstraße 5
80538 München
Fax 089 23 17 16 -9969
bewerbung@kinderschutz.de