INKLUSION / VIELFALT

Wir schätzen und unterstützen die Einzigartigkeit eines jeden Individuums und begreifen Vielfalt als Bereicherung. Inklusion ist unser Maßstab für Haltung, Handeln und Strukturbedingungen.

  • Wir
  • Wir sehen Inklusion als Menschenrecht. Wir unterstützen die konsequente Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.
  • Wir positionieren uns klar gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung.
  • Unsere Arbeit ist auf gleichwürdige Teilhabe hin ausgerichtet. Sie zeichnet sich durch Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung gegenüber unseren Adressat*innen aus – unabhängig von ihrer kulturellen und ethnischen Zugehörigkeit, Geschlechtsidentität und sexuellen Orientierung, Religion, Sprache (auch Gebärden-sprache), individuellen Beeinträchtigung, ihres sozio-ökonomischen Status‘, des Alters etc.
  • Wir stehen für eine gelebte Willkommenskultur für alle Menschen und leben Gemeinschaft, indem wir Vielfalt schätzen.
  • Wir verstehen unsere Adressat*innen als Expert*innen ihrer Lebenswelt. Sie sensibilisieren uns für wichtige Bedarfe und abzubauende Barrieren.
  • Wir orientieren uns an ihren individuellen Bedarfen, um im Rahmen unserer Angebote persönliche Entwicklungschancen zu ermöglichen.
  • Wir schaffen mit und für unsere Adressat*innen Möglichkeiten der sozialen, kulturellen und gesellschaftlichen Anbindung, Mitgestaltung und Vernetzung.

Erfahren Sie mehr