Mehr Jungen* werden Opfer sexuellen Missbrauchs

Missbrauchszahlen steigen Im Moment haben neue Fälle in der Beratungsstelle KIBS des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN kaum oder keinen Bezug zur Corona-Krise. Nur vereinzelte Fälle sind auf die Corona-Krise zurückzuführen – wenn sich zum Beispiel Eltern jetzt an KIBS wenden, weil sie zuhause Verhaltensauffälligkeiten beobachten oder weil sie gerade mehr Zeit haben für ein Beratungsgespräch. Spätestens jedoch, […]

Weiterlesen